Anna Gruszczynska – Stimmbildnerin

Mein Name ist Anna Gruszczynska und ich bin in Warschau geboren. Da ich bereits als Kind gerne gesungen, getanzt und Musik gemacht habe, entschloss ich mich recht früh dazu, mein Hobby zum Beruf zu machen.

Nach meinem Abitur studierte ich in Warschau an der Staatlichen Hochschule für Musik „Frederic Chopin“ in der Solistenklasse von Frau Prof. Z. Bregy klassischen Gesang.Ich sang erst in der National Philharmonie in Warschau, auch auf Tourneen in ganz Europa, und nach meinem Diplom zunächst in England, Polen und Europa, bevor ich durch meine internationale Künstleragentur als Sängerin an das Pfalztheater kam.

Seit jeher fasziniert mich die Entfaltung der menschlichen Stimme. Für mich bedeuten Atem, Bewegung sowie Klang an sich, Ausdruck von Leben und der Schöpfung. Im Jahr 1996 trat ich die Nachfolge von H. Bibinger als Stimmbildnerin in der Jungen Kantorei an. In jahrelanger Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen hatte ich die Möglichkeit, ein eigenes Konzept zu entwickeln. Gemeinsames Musizieren und Lernen durch Spaß erweitert den kindlichen Horizont, sowie die kindliche Auffassungsgabe. Ich sehe es als Privileg an, mit Kindern und Jugendlichen durch Singen, Spiel, Spaß und Gespräche, die musikalische Welt zu erkunden und neu zu entdecken.

Es ist einfacher als man denkt, die Welt durch Gesang zu verbessern, denn Singen bedeutet Lebenslust, Frieden und Freude!